Arbeit mit Teams

Seit vielen Jahren begleite ich Teams, und das in unterschiedlichen Formaten: 
es kann ein einmaliger Workshop sein, eine Prozessbegleitung über einen bestimmten Zeitraum, oder ein regelmäßiges Teamcoaching.
Mal sind es funktionale Teams, die ich unterstütze, aber es können ebenso
Projektteams oder Führungsteams sein. 

Wenn der Vorgesetzte oder ein Vertreter von Human Resources sich bei mir mit einer konkreten Anfrage meldet, können die Anlässe und Ziele sehr vielfältig sein. Hier einige Beispiele: 
- Einzelkämpfer sollen zum Team zusammenwachsen
- ein Leadership Team möchte eine gemeinsame Ausrichtung entwickeln
- Konflikte im Team sollen geklärt werden
- am Standort / im Team soll eine neue Kultur etabliert werden
- Erfolge möchten gefeiert werden 
- die Zufriedenheit der Mitarbeiter sollte steigen
- Rollen und Verantwortlichkeiten müssen geklärt werden
usw. 

Jedes Team hat seine eigene Geschichte, seine besonderen Stärken und auch Herausforderungen. Wo Menschen zusammentreffen, kann einerseits Raum für Synergien, gegenseitige Unterstützung und gemeinsames Wachstum entstehen. Andererseits treffen unterschiedliche Welten aufeinander, die sich in diversen Arbeitsweisen, Leistungsstandards, "ruckeligen" Kommunikationsverhalten etc. widerspiegeln können. Es ist hilfreich, bei auftretenden Irritationen, Reibungsverlusten, Konflikten ... frühzeitig zu reagieren. Und wenn die Führungskraft merkt, dass eine professionelle Unterstützung sinnvoll ist, dann ist das der Moment, in dem ich ins Spiel kommen kann. 

Im ersten Schritt liegt mir eine gute Auftragsklärung am Herzen. Diese erfolgt üblicherweise zusammen mit der Führungskraft und einem Vertreter von HR. 

Auf Basis der gewonnenen Informationen entwickle ich ein maßgeschneidertes Konzept, welches die aktuelle Ausgangssituation des Teams optimal aufgreift und den Weg hin zum gewünschten Ziel beschreibt.

Ich freue mich auf Ihre Anfrage - und unterstütze Sie gerne.